Psyche &
Orthomolekulare          
Medizin

Bei Stress vermehrt auf gute Mikronährstoffversorgung achten!

Stress 450

Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland fühlen sich beruflich oder privat gestresst, und knapp ein Viertel der deutschen Bevölkerung ist häufig gestresst. Das ist die Bilanz der Stressstudie der Techniker Krankenkasse, die 2016 dem Meinungsforschungsinstitut Forsa in Auftrag gegeben wurde.

Auch die Ärzte Zeitung online verwies im Juni 2017 auf diese Studie und machte noch einmal auf die Gesundheitsrisiken bei Stress aufmerksam. So sollen Forscher bei gestressten Personen, die einen dementen Partner pflegten, viermal höhere Interleukin-6-Serum-Werte gemessen haben als bei einer Kontrollgruppe, die dieser Stressbelastung nicht ausgesetzt war. Interleukin-6 ist ein Entzündungsmarker und stellt eine Signalsubstanz des Immunsystems dar.

Es wurde auch noch einmal darauf hingewiesen, dass Stress schädlich für das Herz-Kreislauf-System ist. Stress vermag die Blutgefäße zu schädigen, weil vermehrt Cortisol ausgeschüttet wird. In Folge kommt es zu einer oxidativen Zellschädigung...

Weiterlesen: Bei Stress vermehrt auf gute Mikronährstoffversorgung achten!

Vortrag

Anzeige Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind immer noch die Todesursache Nummer eins. Neben einem gesunden Lebensstil ist die bedarfsgerechte Versorgung mit Mikronährstoffen, zu denen u. a. Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren gehören, die Grundvoraussetzung für die Gesunderhaltung des Herz-Kreislauf-Systems.

Warum das so ist, wird in diesem Vortrag eindrücklich erläutert – insbesondere an den drei wichtigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und koronare Herzkrankheit. Außerdem wird auf die Möglichkeit der Labordiagnostik eingegangen, um Mikronährstoffmängel zu erkennen und zu beheben.


Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Vortrag ein:
»Mikronährstoffmedizin
bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen«

 

Wann: Freitag, den 13.10.2017 um 19.00 Uhr
Wo: TOP Tagungszentren AG, Wittichstr. 2 in 64295 Darmstadt
Referent: Dr. med. Hans-Günter Kugler
von der Praxis für Mikronährstoffmedizin, DCMS GmbH

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Der Vortrag ist kostenfrei.
Bild: © psdesign1/fotolia.com

 

 

 

Kontakt

Diagnostisches Centrum
für Mineralanalytik und Spektroskopie DCMS GmbH
Löwensteinstr. 9 
D 97828 Marktheidenfeld
Tel. 0049/ (0)9394/ 97030
info@angst-depressionen.com
Go to top